Tourenprogramm gesamt Sektion

Rue (FR) - Oron (VD)

Datum So 16. Mai 2021 1 Tag
Gruppe Biel-Jorat
Leitung
Schlangernweg 27
2542 Pieterlen
Telefon P 032 377 29 16
Mobile 079 857 14 54
E-Mail:
Leitung
Bielstrasse 12
2542 Pieterlen
Telefon P 032 377 20 37
Mobile 079 454 89 41
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern)
Auf-, Abstieg/Marschzeit 3,0 Stunden mit wenig auf und ab
Unterkunft / Verpflegung Picknick
Kosten CHF 50.- Tageskarte / Achtung: Wankdorf hat Baustellen darum fahren wir über Lausanne
Treffpunkt 16.5.2021, 7:30 Uhr / Biel Bahnhofhalle
Route / Details Biel ab 07.45 Uhr / Rue chez Cottet an 09.49h
Das Städtchen Rue 675m liegt südwestlich von Romont, an aussichtsreicher Lage auf einem Hügel, und nicht weit vom Fluss Broye entfernt. Bummel durch die Gassen und zum Schloss (in Privatbesitz, nicht öffentlich zugänglich). Der Intra-Muros-Spaziergang, innerhalb der (Stadt-)Mauern, dauert etwa eine Stunde und lässt sich gut in die Wanderung integrieren.
ZusatzinfoAnschliessend folgt man kurz der Hauptstrasse abwärts, biegt dann nach dem Schulhaus, beim Wanderwegweiser scharf links ab und folgt dem markierten Weg in Richtung Promasens und Oron-la-Ville. Nach wenigen Metern hat man unten beim Bauernhof La Tannerie einen wunderschönen Blick auf die Stadtsilhouette von Rue. Der Weg führt dann kurz durch den Wald, teilweise an einem Bach entlang, nach Promasens. Dort folgt man weiter dem Wanderweg nach Chapelle 730m, hier lohnt ein Blick in die Kirche. Draussen herrliche Aussichten auf die Berge in Richtung Genfersee. Hinter Chapelle quert man die Bahngleise über eine Brücke, dann führt der mit Holzschnitzeln schön angelegte Weg wieder in einen Wald hinein. Bei der Holzbrücke über den Fluss Le Flon folgt man weiter dem Wegweiser nach Oron-la-Ville 712m welches kurz darauf erreicht ist.

Rückfahrt: Oron la Ville, centre 15.15h Richtung Palézieux
oder Oron la ville, centre 14.40h Richtung Romont
Ausrüstung Achtung: Bauarbeiten im Wankdorf, darum fahren wir über Lausanne!!! Ev. Rückfahrt über Romont?
Tourenbericht
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Online bis Sa 15. Mai 2021, Max. TN 1 / 13