Tourenprogramm gesamt Sektion

Chugelwald/abgesagt

Datum So 7. Feb. 2021 1 Tag
Gruppe Biel-Jorat
Leitung
Schlangernweg 27
2542 Pieterlen
Telefon P 032 377 29 16
Mobile 079 857 14 54
E-Mail:
Leitung
Bielstrasse 12
2542 Pieterlen
Telefon P 032 377 20 37
Mobile 079 454 89 41
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern)
Anforderungen Kond. A
Techn. T1
Auf-, Abstieg/Marschzeit 3.0 Stunden Auf- und Abstieg 200m Höchster Punkt 569m Tiefster Pinkt 427m
Unterkunft / Verpflegung Picknick
Kosten CHF 7.- Billett selber lösen!
Treffpunkt 7.2.2021, 9:30 Uhr / Biel Bahnhofhalle
Route / Details Safnern von der City in die Natur: Ueber den Büttenberg

Biel ab: 09.53h Gleis 6 steht bereit Pieterlen an: 10.01h
Rückfahrt: Pieterlen ab 00.57h und 00.28h

Jedes löst das Billett selber! Libero Halbtax 3 Zonen Fr. 3.70 / Fr. 6.40 Hin- und zurück
ZusatzinfoNaturreservat Chugelwald ist eine ökologische Ausgleichsfläche südlich des Gryfenbergs, wo im grösseren Ausmass Kies abgebaut wird. Das Gebiet hat eine Fläche von ca. 2 ha und wurde 1996/97 realisiert. Es soll eine Ausgleichsmassnahme für die mit der Kiesgrubenerweiterung verbundenen Eingriffe in den Naturhaushalt bilden. Eine von der Gemeinde Safnern im Jahre 1998 in Auftrag gegebene Inventaraufnahme über Flora und Fauna zeigt, dass die Ziele der Reservatsschaffung im jetzigen Zeitpunkt erreicht wurden.
Bodenaufbau und topografische Gestaltung. Der Boden des Areals besteht aus geschüttetem Abdeckmaterial. Ergänzt, entsprechend den ökologischen Bedürfnisssen, durch Lehm, Ton, Sand, Wandkies, Schotter, Findlinge, u.a.m.
Die in Ost-West-Richtung verlaufende, schiefe Ebene hat einen Höhenunterschied von Nord nach Süd von ca. 15 m. Auf diesen leicht abfallenden Rampen wurden verschiedene kleinere und grössere Tümpel und Weiher erstellt. Die einzelnen Nassstandorte sind untereinander durch schmale Überlaufrinnen verbunden. Die Weiher können dadurch auch bei starken Regenfällen nicht überfliessen. Die Entwässerung erfolgt quer zum Hang. Eine Wanderung über den Bütteberg bietet reiche Kontraste. Dazwischen liegt eine ausgedehnte grüne Oase, die überraschend still und naturnah ist.
Ausrüstung Auch bei leichtem Regen oder Schnee möglich.
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Online bis Sa 6. Feb. 2021
anmelden ist nicht möglich