Tourenprogramm Aktive Biel

Suonen für Schwindelfreien

Datum Sa 20. Jun. 2020 1 Tag
Gruppe Biel-Aktive
Leitung
Jurastrasse 52
2503 Biel/Bienne
Telefon G 032 323 80 40
Telefon P +41 32 355 20 40
Mobile +41 79 792 63 32
E-Mail:
Typ/Zusatz: BW (Bergwandern)
Anforderungen Kond. B
Techn. T3
Besprechung Treffen : 19.6.2020, 19:00 Uhr / Stübli
Route / Details Biel ab 6.52 Ausserberg an 9.06 Retour ab Eggerberg mit ½Tax Abo. Fr. 45.00 bis Fr. 57.50 je nach Bestelldatum.
Wanderung der ausgesetzten Suone "Niwärch" entlang ins Baldschiedertal und auf der anderen Talseite der Suone folgend nach Eggerberg. Die Wanderung ist 13 km lang mit 380 m Auf- und 450 m Abstieg reine Wanderzeit 4½ Stunden.
Erfordert stellenweise Trittsicherheit und ist nur für schwindelfreie Personen geeignet!
Verpflegung aus dem Rucksack.
ZusatzinfoIm trockenen Wallis wurde bereits 1381 diese Suone gebaut um Wiesen und Felder zu bewässern. Teilweise führt die Wasserleitung einer Felswand entlang wo sie regelmässig von Lawinen zerstört wurde. Der Film "am heiligen Wasser" der 1960 gedreht wurde berichtet davon. 1972 wurde dann ein Stollen durch den Berg gebaut, der auch als Wanderweg in das Baltschiedertal benutzt werden kann. Die alte Wasserleitung wird aber noch von den SAC Sektionen Ausserberg und Blüemlisalp unterhalten. Dieser Wasserleitung entlang geht auch der ausgesetzte Wanderweg.
Ausrüstung Das etwas über einen Kilometer lange Teilstück entlang der alten Suone ist wirklich sehr ausgesetzt, der Abgrund tief, der Weg sehr schmal und ausser 3 kurzen Seilgeländer nicht sicherbar. Mit Höhenangst ist eine Begehung unmöglich.
Tourenbericht