Tourenprogramm JORAT

SAC - im Spannungsfeld zwischen Schützen und Nutzen

Datum Fr 21. Jun. 2019 1 Tag
Gruppe Alle
Leitung
Bassbeltweg 13c
2542 Pieterlen
Mobile +41 76 344 41 13
E-Mail:
Typ/Zusatz: V (Versammlung)
Treffpunkt 21.6.2019, 18:30 Uhr / Stadtbibliothek Biel (Dufourstr. 26 / 3. Stock)
Route / Details SAC - im Spannungsfeld zwischen Schützen und Nutzen

Für den SAC ist der freie Zugang zur Gebirgswelt von grosser Bedeutung, und er möchte auch kommenden Generationen Entwicklungsmöglichkeiten für die Ausübung von Natursportarten bieten. Gleichzeitig befürwortet er grundsätzlich Schutzgebiete und Massnahmen zum Schutz von Flora, Fauna und Landschaft.
ZusatzinfoDas Thema "freier Zugang" wurde in den letzten Jahren innerhalb des SAC sehr kontrovers diskutiert. Wir mussten in letzter Zeit leider feststellen, dass die Einschränkungen für die Ausübung unserer Bergtätigkeiten laufend zunehmen. Bereits heute ist eine Fläche in der Grösse des Kanton Tessin geschützt und die Ausübung unserer Bergaktivitäten sind stark eingeschränkt oder verboten. Sie die Einschränkungen gerechtfertigt und brauchen unsere Tiere noch mehr Schutz oder sollen/müssen wir uns vermehrt für den freien Zugang einsetzen?

Als während den vergangenen 8 Jahren Verantwortlicher für das Ressort Umwelt und Raumentwicklung im Zentralvorstand des SAC Schweiz - kennt René Michel - die aktuellen Brennpunkte und Herausforderungen, die er uns in seiner bebilderten Präsentation näherbringt:

Beginn Präsentation um 19.00 Uhr.

Anschliessend können die Brennpunkte und Herausforderungen bei einem kleinen Apéro gemeinsam diskutiert werden.

Der Vorstand freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme.
Beschreibung Beschreibung.pdf