Tourenprogramm JORAT

Niederwangen

Datum So 31. Mär. 2019 1 Tag
Gruppe Biel-Jorat
Leitung
Schlangernweg 27
2542 Pieterlen
Telefon P 032 377 29 16
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern)
Anforderungen Kond. A
Techn. T1
Unterkunft / Verpflegung !!! Verpflegung aus dem Rucksack, kein Restaurant vorhanden !!!
Route / Details Wanderroute: Schweizer Mittelland / Beliebter Wanderweg
Von der S-Bahn-Station Niederwangen über die Passerelle ins Dorf und bei den Mehrfamilienhäusern waldwärts ansteigen. Prächtiger – allerdings von Hochspannungsleitungen beeinträchtigter – Rückblick Richtung Stadt und Berge.
ZusatzinfoBeglückende Waldwanderung durch den weitläufigen Forst, eines der grössten Waldgebiete des Mittellandes. Wenig Hartbelag. Schon der «leichte Aufstieg» nach dem Bahnhöfli bringt uns zum Schwitzen und so schalten wir auf dem ersten schattigen Bänkli eine Pause ein.
Auf federnden, einmal schmalen, dann wieder breiteren Waldwegen zur Lichtung Ried. Dem nördlichen Rand der Lichtung Niederwangenhubel entlang gehts auf schmalem Pfad weiter in westlicher Richtung, meist durch dichten Farnbestand. Bei der Hütte Bruucheren
befindet man sich im Zentrum des mächtigen Forst. Erstaunlich, dass diese grosse
Waldfläche (1400 ha) in überwiegend ackerbaufähigem Gelände den Rodungswellen des frühen Mittelalters standgehalten hat. Schon früh hatten die umliegenden Höfe das Gewohnheitsrecht der Nutzung, wobei dem Acherum (der Eichelmast der Schweine) grosse Bedeutung zukam. Der Wald, damals zur Hauptsache aus Laubholz bestehend, musste den Bau- und Energiebedarf der stets wachsenden Bevölkerung decken, so dass er zuweilen arg «gehauen, gefressen und geschunden» wurde. Heute bewirtschaftet die Burgergemeinde Bern den Forst.
Niederwangen 572m – Ried 659m – Niederwangenhubel 658m – Bruucheren 628m – Panorama „Chapf“ – Schlachtdenkmal Neuenegg – Neuenegg Kirche – Bahnhof 525m.

Wanderzeit: 3,0 Stunden

Biel SBB ab: 09.24h Gleis 9 Richtung Belp
Bern ab: 10.15h Gleis 1CD Richtung Fribourg
Niederwangen an: 10.22h

Billette lösen: Biel-Niederwangen einfach Fr. 09.20 Halbtax 8 Zonen
Rückfahrt Bahnhof Neuenegg ab: 00.45h oder 00.15h Fr. 11.60 Halbtax 10 Zonen

Durchführung bei jeder Witterung!

Anmeldung an:
Therese Luder 032 377 29 16 079 85714 54 therese.luder@bluewin.ch
oder
Elisabeth
Jost 032 377 20 37 079 454 89 41 elisabethfritzjost@gmail.com
Tourenbericht
anmelden ist nicht möglich